Outdoorpartner Halleiner Becken, Hallein
                    Hallein Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Hallein.Verkehr.Bahn.

Hallein liegt direkt an der Tauernbahn und verfügt neben einem eigenem Bahnhof über eine im Herbst 2005 neu erbaute S-Bahn-Haltestelle im Stadtteil Burgfried. Die Landeshauptstadt Salzburg ist von Hallein aus mit dem Regionalexpress der ÖBB und der Linie S3 (S-Bahn Salzburg) innerhalb von 15 bis 20 Minuten erreichbar.

Quellenangabe: Die Seite "Hallein.Verkehr.Bahn." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 14:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Halleiner Beckensiedlung
Lofer outdoorpartner
Seefeld in Tirol outdoorpartner
Arbesbach outdoorpartner
Hofkirchen im Mühlkreis outdoorpartner
Telfes im Stubai outdoorpartner
Lembach im Mühlkreis outdoorpartner
Maria Laach am Jauerling outdoorpartner
Schiefling am See outdoorpartner
Michaelerberg outdoorpartner


Halleiner Becken+Geschichte:


Hallein+Sehenswertes

Hallein.Verkehr.Strasse.

Hallein liegt im Osten an der Tauernautobahn (A10) und an der Bundesstrasse 159 (Salzachtal Strasse, diese Strasse verbinden Hallein mit Salzburg, Villach und Bischofshofen.

Quellenangabe: Die Seite "Hallein.Verkehr.Strasse." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 14:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Hallein+Kultur:

Hallein.Geografie.

Hallein liegt an der Salzach, zirka 15 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Salzburg, und ist die zweitgrösste Stadt im Bundesland Salzburg.

Quellenangabe: Die Seite "Hallein.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 19. März 2010 14:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: